Sorgenpüppchen

Es wird erzählt, wenn die Maya-Indianer aus Guatemala Sorgen hatten, vertrauten sie sich kleinen bunten Sorgenpüppchen an. Diese Sorgenpüppchen wurden dann nachts unter das Kopfkissen gelegt und am Morgen waren alle Sorgen von den Sorgen-Menschen mitgenommen worden und verschwunden. Verpackt in einer Plastikverackung. Handgemacht von den Maya-Indianer aus den Hochländern Guatemalas.

Zeigt alle 13 Ergebnisse

Zeigt alle 13 Ergebnisse